AH 230 RINGHEIZKÖRPER, ALUMINIUM-GUSS

Einsatzgebiete:

Beheizung von zylindrischen Werkzeugen, Extrusionszylindern, sowie für andere industrielle Heizaufgaben.

Aufbau:

Elektrische Rohrheizkörper eingegossen in Aluminium. Für einen guten Wärmeübergang ist die Kontaktoberfläche mechanisch bearbeitet. Zylinderbeheizungen werden in Halbschalen ausgeführt, wobei die Befestigung mittels Spannbändern oder angegossenen Spannwinkeln erfolgt.

Aluminium-Guss-Heizkörper eignen sich besonders an Stellen, an denen Feuchtigkeit oder Kondenswasser nicht ausgeschlossen werden kann oder in Bereichen, in denen eine starke mechanische Belastung (z.B. durch häufige Montage und Demontage) vorliegt. Sie garantieren eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Auch lieferbar mit Kühlrippen für die Luftkühlung von Extrusionszylindern oder mit eingebauten Kühlrohren zur Temperierung mit Wasser oder Öl.

Elektrischer Anschluss durch Kontaktarmaturen (Stecker) bis 16 A/250 V, Kabelarmaturen mit Keramik-Klemmstein oder fest montiertes Anschlusskabel.

Technische Spezifikationen:

  • Mat. Heizelement: Heizwendel, Magnesiumoxyd isoliert (Rohrheizkörper)
  • Mat. Einfassung: Aluminium-Guss oder Alu-Bronze
  • Spannung: nach Vorgabe
  • Heizleistung: max. 6 W/cm2, bezogen auf den eingebauten Rohrheizkörper
  • Tmax.: 350 °C
  • Wandstärkemin.: 15 mm
AH230
Datenblatt